Advanced Torque Control (ATC) – mehr als nur Traktionskontrolle

Serienmäßig ist der 8015F mit zwei separaten Vorderradmotoren ausgestattet, die ein maximales Drehmoment von 2500 Nm liefern. Bei der AWD-Option bekommen auch die Hinterräder jeweils einen eigenen Motor. Diese individuellen Radmotoren ermöglichen uns den Eintritt in eine ganz neue Dimension der Möglichkeiten.

Dafür haben wir unser eigenes ATC-System (Advanced Torque Control) entwickelt, das die Situation des Fahrzeugs erkennt (Lenkung, Schleudern, Gehwege, Steigung usw.) und dann die Motoren für eine optimale Raddrehzahl und Drehmomentübertragung steuert.

Dies sorgt für maximalen Grip und gute Manövrierfähigkeit, aber vor allem für fantastische Fahreigenschaften und Kraftentfaltung unter den verschiedenen Bedingungen, denen der Benutzer im Gelände begegnen kann.