Einstieg in den deutschen Markt mit Dabekausen

2019 haben wir mit der Serienproduktion des Elektrowerkzeugträgers 4810T begonnen. Für den Vertrieb in den Niederlanden wurde eine Zusammenarbeit mit Weed Control gestartet. Im Jahr 2020 kamen Campey Turf Care und Hillaire van der Haeghe für den Vertrieb in Großbritannien und Belgien ins Spiel. Nun, mehr als ein Jahr später, wird gemeinsam mit Dabekausen der Schritt nach Deutschland vollzogen, um das Vertriebsnetz weiter auszubauen.

Wir tun, was wir am besten können: Forschung, Entwicklung und Produktion. Wir sorgen dann dafür, dass alles, was mit unseren Produkten zu tun hat, bis ins letzte Detail stimmt. Denken Sie an technische Dokumentation, Werkstattverfahren, interaktive Teilehandbücher und ein System, in dem unsere Händler und Distributoren alle Informationen finden. Um das Produkt zu vermarkten, arbeiten wir mit Partnern zusammen, die über ein wertvolles Netzwerk verfügen.

Dabekausen ist ein solcher Partner. Sie sind seit den 1970er Jahren in Deutschland und seit 2004 in der aktuellen Besetzung mit Marken wie McConnel und Agrimaster aktiv. Mehrere Kommunen in Deutschland wurden bereits besucht und das Feedback ist sehr positiv. Wir erwarten in nicht allzu ferner Zukunft die ersten AllTrecs für den Transport nach Deutschland und freuen uns auf eine gute Zusammenarbeit.