AllTrec 8015F

Null Emissionen, Allradantrieb, eine komfortable Kabine und IoT für Aftersales-Funktionen der nächsten Stufe.

Der AllTrec 8015F ist ein innovativer Elektrogeräteträger, der das Klimaabkommen vollständig erfüllt und für den intensiven professionellen Einsatz bereit ist.

Tagsüber arbeiten und nachts aufladen

Ganz neu entwickelt, ohne unnötige Energieverbraucher, macht den 8015F zu einer äußerst effizienten Maschine. Mit einer Akkukapazität von bis zu 70 kWh hat dieser Elektrowerkzeugträger genug Ausdauer für einen ganzen Arbeitstag.

Der 8015F ist multifunktional. Zusätzlich zum Rasenmähen können Benutzer Unkraut bürsten und thermisch bekämpfen. Auch die Laubräumung ist mit einem leisen, leistungsstarken Laubbläser möglich. Mit einer komfortablen Kabine (mehr zur Kabine) und Allradantrieb ist der vielseitige 8015F gut für den ganzjährigen Einsatz geeignet.

Alle Versionen sind mit unserem eigenen ATC-System (mehr zu Advanced Torque Control) und einem energiesparenden EPAS-System (mehr zu Electric Power Assisted Steering) ausgestattet. ATC sorgt für maximalen Grip, angenehmes Lenkverhalten und eine spezifische Kraftentfaltung, die unterschiedlichen Arbeitsbedingungen gerecht wird. Ein IoT-Modul (mehr über IoT) sorgt dafür, dass der 8015F ständig mit dem Internet verbunden ist, wodurch enorme Datenmengen gesammelt und analysiert werden können. Diese Daten werden dann zur Produktverbesserung und -unterstützung sowie zum Flottenmanagement verwendet, um die Effizienz der Maschine zu steigern und relevante Informationen mit Kunden auszutauschen.

Optional mit:

  • 2WD oder AWD
  • Kabine
  • Luxuriöser luftgefederter Sitz
  • Batteriekapazität von 35 bis 70kWh
  • Batterieheizung
  • Heck-ePTO

Allradantrieb und das ATC-System

Einzelne Radmotoren und ATC. Advanced Torque Control sorgt für maximalen Grip und einen Motorcharakter, der unter verschiedenen Arbeitsbedingungen variiert.

Komfortable Kabine

Klimaanlage, Heizung, bequemer Sitz und die Wahl zwischen ergonomischer Joystick- und Fingertipp-Bedienung. Es ist angenehm, in diesem „Büro“ zu arbeiten.

Energiesparendes EPAS-System

Elektrische Servolenkung. Der moderne Standard im Automobil. Eine Premiere in unserer Branche. Super effizient und wartungsfrei.

IoT – Wissen ist Macht

Eine ständige Verbindung mit Maschinen im Feld. Für Produktverbesserung und -support, Flottenmanagement, vorausschauende Wartung, verbesserte Effizienz und mehr.

Technische Daten AllTrec 8015F

Antrieb

Antriebstyp
Elektrisch
Traktionssystem
Einzelne Radmotoren mit ATC*. Standard-Frontantrieb, Allrad optional
Geschwindigkeit
25 km/h vorwärts | 10 km/h rückwärts

Akku

Maschinenspannung
80VDC
AKKU-Technik
LiFePO4
Kapazität
35 kWh / 50 kWh / 70 kWh
Laden
Onboard-Ladegerät (4 – 8 Stunden)

Reifen, Bremsen und Steuerung

Reifen vorne
Vredestein 320/55-12 Greentrax (26x12-12)
Reifen hinter
Vredestein 210/60-10 Greentrax (20x8-10)
Betriebsbremse
Hydraulische Bremsen an den Vorderrädern
Feststellbremse
Mechanische Bremsen an den Vorderrädern
Lenkung
Hinterradlenkung. Mechanisch gelenkt, elektrisch unterstützt (EPAS)

Bedienung und Komfort en comfort

Bedienung
Rechte Armlehne mit Joystick-Steuerung und Fingerspitzen
Sitz
Voll einstellbare und mechanische Federung (optional Luftfederung)
Lenksäule
Verstellbare Lenksäule
Display
Farbdisplay an der Armlehne
Arbeitsbeleuchtung
Ausgestattet mit LED-Arbeitsscheinwerfern an der Front und LED-Warnblinklicht rundum
Fahrzeugbeleuchtung
LED-Ampel
Kabine
Optional. Kabine inklusive: Klimaanlage & Heizung, Bluetooth-Radio, USB-Stromversorgung, integrierte Arbeits- und Alarmbeleuchtung, Scheibenwischer mit Sprinkleranlage, Heckscheibe komplett zu öffnen, zwei Vollglastüren mit Anlehnstellung.

Abmessungen und Gewichte

Länge [L]
2500 mm
Radstand [W]
1560 mm
Höhe [H]
2150 mm mit Kabine
Breite [B]
1420 mm (mit schmalen Vorderrädern 1300mm)
Spurbreite [S]
1100 mm
Höhenplateau [X]
1200 mm
Gewicht full option
1385 kg (35kWh)/1520 kg (50kWh)/1630 kg (70 kWh)

Hubvorrichtung und Anbaugeräte

max Hubkraft
200 kg einen Meter vor der Vorderachse bei schwererem Anbaugerät muss dies hinten ausgeglichen werden
Bedienung
Hydraulisch, doppelt wirkend mit Druckentlastung
ePTO
Elektrische Versorgung, maximal 16 kW. Optionale zweite ePTO im Heck
Hydraulik
Serienmäßig ausgestattet mit 3 DW-Funktionen an der Front (4l/min - 180bar)